alle Fotos

DRY TRANSPORTBETON-ANLAGEN

Unsere Lösungen schließen Anlagen von 20 bis 120 + 120 m3/h im verdichteten Beton ein (Version mit zwei unabhängigen Verladungslinien)

Hauptkennzeichen

  • 3,4,5 bzw. 6 Bunker zur Betonzuschläge-Lagerung. Volumina bis 300 m3

  • zentral- oder seitlich-positionierter Austrag der Zuschläge

  • Bandbeschickung des Fahrmischers.

  • Hochpräzise Verwiegungssysteme mit Wiegezellen für Zuschläge, Zement

  • volumetrische Dosierung vom Wasser

  • sämtliche Sicherheitseinrichtungen zum Erfüllen der internationalen Vorschriften, einschließlich Schutzgitter, Drahtzaun mit Schloss, Notausschalter, usw.

  • Schaltschrank zum automatischen bzw. manuellen Betrieb

  • Automatisierungunter SCADA (Supervisory Control and Data Acquisition) durch PC und PLC

  • Überwachung und Steuerung des gesamten Produktionsprozess

  • Warnungsanalyse und – management

  • Ausdruck von Lieferscheinen und Produktionsprotokollen

  • grenzlose Zugriff auf die Datenbank und Ermittlung von Berichten und Statistik nach Kunden, Rezeptur, Produkten, Fahrmischer, Baustellen, usw.

  • Bausatz zur Fernkontrolle (wenn Internet-Verbindung vorhanden)

  • Additiven-Dosierungseinheit

  • Messung (Mikrowelle oder kapazitive Sonde) der Sandfeuchtigkeit, um die genaue Wasserzugabe zu bestimmen

Cuoghi s.r.l. concrete plants

TRANSPORTBETON-MISCHANLAGEN

CUOGHI S.R.L. CONCRETE TECHNOLOGY

Gesellschaft überwacht und koordiniert von ALMOIT s.r.l. 

Rechtsitz: Via Madonna della Neve, 41 - 24121 Bergamo - Italy- 

Operativen Hauptsitzen: Via della Tecnica, 56 - 41122 Modena - Italy 

Tel. (+39) 059.21.81.74  - E-mail: info@cuoghisrl.com - www.cuoghisrl.com